Über 38% der Schweizer Bevölkerung haben einen Migrationshintergrund. Die wenigsten davon kennen Jesus als Herrn. Die Kirchen in der Schweiz stehen vor grossen Herausforderungen, unsere multikulturelle Gesellschaft für Jesus zu gewinnen. Um diese zu bewältigen, brauchen wir Christen mit Migrationshintergrund, die mit Schweizer Christen zusammenarbeiten. Wir brauchen eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Migranten/Flüchtlingen und Schweizern.

Deswegen wollen wir Menschen mit Migrationshintergrund trainieren (TRAIN) und ausbilden (EQUIP), um als Gesandte (SEND) das Evangelium zu Menschen aus ihrer Kultur zu bringen. Daraus sollen in Partnerschaft mit lokalen, einheimischen Gemeinden und Werken neue Projekte und Gemeindegründungen entstehen.

Gönnerschaft

In neue Leader zu investieren, ist ein Versprechen an die Zukunft. Damit wir das Angebot von Cultures möglichst vielen Menschen öffnen können, haben wir die Teilnehmerkosten tief angesetzt. So kann auch jemand mit einem tiefen Arbeitspensum noch teilnehmen. Das hat zur Folge, dass Cultures im Moment noch nicht zu 100 Prozent selbsttragend ist. Wir danken allen, die an unsere Mission glauben und uns in unserer wichtigen Arbeit unterstützen wollen.

Schweizerische Evangelische Allianz

8005 Zürich,  Postkonto: PC 60-6304-6

IBAN: CH46 0900 0000 6000 6304 6

Vermerk: Cultures


Cultures ist ein Angebot von der Arbeitsgemeinschaft interkulturell

Trägerschaft des Cultures



Wir arbeiten ausserdem mit folgenden Partnern zusammen:

 

„Nahr AlHayat“

GPMC Thun
 

Kontakt

Schulungsort Module:


BewegungPlus Bern

Pavillonweg 13
3012 Bern

 

Büro:  Arbeitsgemeinschaft interkulturell (ik)

Schweizerische Evangelische Allianz
Postfach 50 | 3608 Thun | Schweiz

www.interculturel.info